Appreciative Inquiry (AI) Training

Wertschätzung aktiviert verborgene Potenziale

Appreciative Inquiry erlernen und
für den Erfolg in Ihrem Team einsetzen

Start ab 5 Teilnehmende
Termin nach gemeinsamer Abstimmung.

Diese Weiterbildung ist in Form von Telefonseminaren konzipiert und offen für
5-7 Coaches, Trainer, Berater, Personalentwickler und Führungskräfte.
Sie ist von überall her zugänglich per Telefonkonferenz.

Ziel ist Wertschätzung als Haltung sich selbst und der Welt gegenüber zu verinnerlichen.
Alle Teilnehmenden sind anschließend befähigt und inspiriert „Appreciative Inquiry“ Prozesse zu entwickeln und zu begleiten.

Appreciative Inquiry ist eine neue Art des Lernens. Gemeinsam wird erkundet, was bereits an positiven Verfahren, Projekten und Erlebnissen vorhanden ist. Fehleranalysen werden durch Erfolgsanalysen ersetzt. Ressourcen von Teams und Unternehmen werden frei und wertschöpfend genutzt.

Inhaltliche Schwerpunkte der Weiterbildung sind:

  1. Die Kraft von Wertschätzung entdecken und verstehen
  2. Zugang zu wertschätzender Aufmerksamkeit für uns selbst und unser Umfeld
  3. Potenziale entdecken und Strukturen entwickeln um diese wachsen zu lassen
  4. Die Methode Appreciative Inquiry erlernen und anwenden

Struktur der Weiterbildung:

Stellen Sie sich ein lebendiges Seminar vor, mit Impulsvorträgen, individuell zugeschnittenem Training und Übungen, Supervision und Gruppenarbeit, Pausen und Erfahrungsaustausch. In regelmäßigen Telefonkonferenzen sind alle Anwesenden wertschätzend und dynamisch miteinander im Gespräch.

Professionell moderiert entsteht schnell ein Vertrauensraum, in dem alle miteinander und voneinander lernen. Die kreative Gestaltung ermöglicht gleichzeitig Entspannung und Intensität.

In persönlichen Einzelgesprächen mit Ihrem Coach haben Ihre individuellen Anliegen zusätzlichen Raum.

Insgesamt finden statt:

  • 5 dreistündige Seminare am Telefon (plus Pause nach 1,5 h)
  • abwechselnd mit
  • 4 eineinhalbstündige Gruppentreffen am Telefon.
  • Einzelcoachings nach Bedarf bei einem der Seminarleiter
  • Reflexionspartnerschaften zwischen den Teilnehmenden
  • Experimente und Übungen zwischen den Seminareinheiten

Für jeden Teilnehmenden ist die Konzeption und Durchführung eines eigenen Appreciative Inquiry Prozesses Teil der Weiterbildung.

Zeitrahmen:

Gesamtdauer 4 Monate

Die Termine der Seminareinheiten und Gruppentreffen werden mit allen Teilnehmenden gemeinsam abgestimmt.

Preis:

2.250,- € plus MwSt.

Seminarleiter und Coaches sind Dorothee Bornath und Gertraud Wegst.
Die Seminarleiter stehen für ihre Anmeldung und Fragen gerne persönlich zur Verfügung unter:
dorothee.bornath@wertschaetzer.com  Tel. +49 (0)177 5417216
gertraud.wegst@wertschaetzer.com    Tel. +49 (0)6408 5034994

Wir freuen uns über Ihr Interesse

 

AI Training Ausschreibung (PDF Download)

AI-Training englische Ausschreibung (PDF Download)

Appreciative Inquiry - Die Methode  (PDF Download)

wertschaetzung-buchcover2017.jpg

Wertschätzung – Wie Flow entsteht und die Zahlen stimmen – Weitere Informationen zum Buch: wertschaetzen.com

wertschaetzer-training-fluss-banner1.jpg

Trainings am Telefon und live

Entspannung und Intensität sorgen dafür, Gelerntes gut im Alltag zu verankern. Mit Wertschätzung als Basis - klar!
Wertschätzer Event
AI Practitioner
Wertschätzerbeauftragter

wertschaetzer-endlosfaltkarte-grid-klein.jpg

Originelle Endlos-Faltkarte mit den Wertschätzer Blickwinkeln, die helfen Wertschätzung zu vertiefen auszubreiten und zu erzeugen.
Weitere Infornationen

Wesentliches

Fragen?

Stephan Josef Dick
T +49 9229 9569
(Nordbayern)

Marco Bienlein
T +49 151 55678972
(Nordbayern)

Gertraud Wegst 
T +49 6408 503 4994
(Hessen)

Iris Dick 
T +49 1522 9569919
(Nordbayern)

… rufen Sie uns an.

Dorothee Bornath 
T +49 177 5417216
(Raum Berlin)

Dr. Reto Diezi
T +49 172 9758170
(Schweiz)

Marianne Rögner 
T +49 6041 203429
(Hessen)

Ja, ich will den WertschätzerLetter erhalten.

* indicates required
Anrede *