Appreciative Inquiry (AI) Training

Appreciative Inquiry erlernen und
für den Erfolg in Ihrem Team einsetzen


Ziele:

  • Sie haben Wertschätzung als Haltung zu sich selbst, zu den Anderen und von den Anderen wohltuend erlebt.
  • Sie sind befähigt und inspiriert, selbst „Appreciative Inquiry“ Prozesse zu entwickeln und zu begleiten.


Merkmale dieses Trainings:

  • Lebendiges Seminar vor, mit Impulsvorträgen, individuell zugeschnittenen Übungen, Supervision, Gruppen+ und Einzelarbeit, Pausen und Erfahrungsaustausch.
  • In regelmäßigen Telefonkonferenzen sind alle Anwesenden wertschätzend und dynamisch miteinander im Gespräch.
  • Professionell moderiert entsteht schnell ein Vertrauensraum, in dem alle miteinander und voneinander lernen.
  • Die kreative Gestaltung ermöglicht gleichzeitig Entspannung und Intensität.
  • In persönlichen Einzelgesprächen mit Ihrem Coach haben Ihre individuellen Anliegen zusätzlichen Raum.

     

AI-Training Ausschreibung (PDF Download)

AI-Training englisch: Appreciation Activates Hidden Potentials (PDF Download)

Appreciative Inquiry - Die Methode (PDF Download)

Wesentliches

Fragen?

Stephan Josef Dick
T +49 9229 9569
(Nordbayern)

Marco Bienlein
T +49 151 55678972
(Nordbayern)

Gertraud Wegst 
T +49 6408 503 4994
(Hessen)

Iris Dick 
T +49 01522 9569919
(Nordbayern)

… rufen Sie uns an.

Christine Sönning 
T +49 8024 608 5790
(Südbayern)

Dorothee Bornath 
T +49 0177 5417216
(Raum Berlin)

Dr. Reto Diezi
T +41 79 7705373
(Schweiz)

Marianne Rögner 
T +49 06041 203429
(Hessen)

Ja, ich will den WertschätzerLetter erhalten.

* indicates required
Anrede *