Dorothee Bornath

Live- und Busineess Coach, Moderatorin und Aufräumspezialistin

Jahrgang 1966 alleinstehend

T +49 0177 5417216
dorothee.bornath@wertschaetzer.com

Ist bei den “Wertschätzern” weil

… Wertschätzung mich und andere befähigt, fürsorglich mit sich selbst und anderen umzugehen UND wirksam bzw. erfolgreich zu sein.
… es ungemein wohltuend und kraftvoll ist das Beste innerhalb eines Systems zu erkunden, es wertzuschätzen und weiter zu entwickeln.
… ich es liebe einzelne Menschen und Gruppen verschiedenster Größen zu unterstützen ihr vollständiges Potential zu entdecken und zu entfalten. Ich genieße es Türen zu öffnen und Wege zu weisen zur Quelle im eigenen Inneren.

Rollen:

Organisationsevolution im Leitungskreis der Wertschätzer

Kundenstimmen

Coaching:

Das Coaching war ein intellektuelles und emotionales Vergnügen. Ich habe mich bei den Gesprächen ungewöhnlich und angenehm frei von der Angst, falsch verstanden oder verzerrt wahrgenommen zu werden, gefühlt. Dorothees Wertschätzung hat mir die Augen für die Wertschätzung vieler anderer um mich herum geöffnet. Besonders schön finde ich ihre spirituelle, nicht-wertende und alles integrierende Sichtweise. Dorothees Feedbacks und Vorschläge haben bei mir nie Widerstand ausgelöst, weil immer deutlich spürbar war, daß sie als Unterstützung und nicht als Angriff gedacht sind.
A..H. Rudolf

Moderation:

Wie kann ich mein Leben, meine Visionen und meinen beruflichen Alltag bündiger bekommen?  Mit dieser Fragestellung habe ich am Wertschätzer Event 2016 teilgenommen.

Gelandet bin ich in einem Raum, in dem sich die Anliegen und Kompetenzen aller Beteiligten auf wohltuend kreative Art entwickeln konnten. Ermöglicht wurde dieser Prozess durch die brillante Moderation von Frau Bornath, deren leicht humorvoller, zugleich stringenter und immer klarer Stil die zwei Tage zu einem ergebnisreichen Genuss machte:

Für meine Angelegenheiten hatte sich mehr Überblick eingestellt und ich hatte ein weitaus besseres Gespür dafür entwickelt, wo meine Kraft und meine Prioritäten liegen. Gerne wieder mit Frau Bornath.

Training:

Ich bat um Unterstützung beim Einsatz der Methode Appreciative Inquiry für ein Einzelcoaching. Was ich bekam war eine zurückhaltende Begleitung, die sich vollständig an meinem Bedarf orientierte, unabhängig davon, ob es um fachliche oder persönliche Inhalte ging. Mit der genialen Art, wie Dorothee Bornath ihre beeindruckende Fachkompetenz mit ihrer wertschätzenden Empathie und langjährigen Erfahrung verbindet, ließen sich alle meine Anliegen so "leicht" und gewinnbringend bearbeiten und lösen, dass mir unsere Telefonate immer sehr sehr wertvoll waren. Im Nachhinein kann ich sagen: Das war das effektivste und persönlichste Training, das ich je bekommen habe!
(Vielen Dank für dieses außergewöhnliche Format, das perfekt zu meinem Anliegen passte.)
Ute Tiegs

Was macht die Arbeit mit dir besonders:

In den allermeisten Fällen tut es gut mit mir zu sprechen. Sie entspannen sich, werden klar, erkennen Möglichkeiten und schöpfen Kraft für einen nächsten Schritt. Kunden schätzen meine Liebe zur Entwicklung stimmiger Strukturen, meine Offenheit  und Gelassenheit. 

 

Berufserfahrung + Stationen

Die Suche nach einem immer tieferen Verständnis des “Mensch Seins” und das Schaffen von stimmigen Strukturen für zukunftsfähige Entwicklung ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Leben.

Nach meinem Studium zur Umweltschutz Ingenieurin war ich geschäftsführende Gesellschafterin eines kleinen Ingenieurbüros. Hier war ich vor allem tätig als  Moderatorin von Bürgerbeteiligungsprozessen in der Dorf und Regionalentwicklung sowie im Abfallwirtschaftlichen Bereich.

Als Trainerin und Dozentin war ich in der Umweltbildung aktiv und habe  ich unter anderem Coaches und Open Space Begleiter ausgebildet.

In meiner Arbeit als Coach und in der Begleitung und Moderation von Veränderungsprozessen finde ich Freude und Erfüllung. Menschen Raum und Mut für ihre Entfaltung zu geben begeistert mich.

Schon immer telefoniere ich leidenschaftlich gerne. Nachdem Coachinggespräche am Telefon anfangs einfach nur praktisch waren, entdeckte ich mit der Zeit mehr Vorteile dieses Mediums.  Mittlerweile genieße ich die Arbeit als Telefoncoach bereits  seit 22 Jahren.

 

Methodenschwerpunkte und Weiterbildungen

Ich schöpfe ich aus meiner wachsenden Lebenserfahrung und nutze verschiedenste methodische Ansätze, die sich im Laufe der Jahre als wirksam und brauchbar erwiesen haben. Ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit seien hier genannt:

Integrale Theorie und Praxis
…  Für eine zukunftsfähige oder nachhaltige Entwicklung braucht es neben den Einzel- oder Fachwissenschaften auch ein Verständnis für die Welt als Ganzes.
Die von Ken Wilber entwickelte integrale Landkarte lässt mich Muster, Strukturen und Zusammenhänge im »Spiel des Lebens« erkennen. Je mehr ich die Muster und Regeln verstehe, nach denen die Phänomene und Ereignisse des Lebens ablaufen, desto tiefer wird mein Verständnis dafür. Meine gestalterischen Freiheiten erweitern sich, und damit verbunden, auch meine Bewusstheit und Verantwortung.   

Holacracy
Seit 2011 beschäftige ich mich mit Holacracy und seit 2015 mit Soziokratie. Ich freue mich immer wieder daran wie sehr das Konsent-Prinzip und die dynamische Steuerung alle Entscheidungsprozessen erleichtern. Diese Ansätze sind Struktur und Motor der evolutionärern Entwicklung von Organisationen.

Appreciative Inquiry
… entspricht meiner Lebensphilosophie und ist DIE Methode um Wertschätzung zu erzeugen und zu verbreiten. Menschen engagieren sich dann für Entwicklung und Veränderung, wenn man sie einlädt, ihnen Mut macht und sie inspiriert. Menschen brauchen die Möglichkeit, selbst wirksam zu sein. Weil Appreciative Inquiry all das möglich macht, nutze ich diesen Ansatz seit vielen Jahren in der Arbeit mit Einzelpersonen wie auch in der Arbeit mit kleinen und großen Gruppen.

Open Space
Weil ich um die Größe von Menschen weiß und gerne Räume zur verfügung stelle in denen Entwicklung geschehen kann, liebe ich Open Space. Hier geht es um radikale Freiheit und volle Selbstverantwortung. Mit Überraschungen ist zu rechnen.

Biografiearbeit
Mich mit meiner Geschichte auseinander zu setzen ermöglicht mir zu Erkennen, Ordnung zu schaffen und Kraft zu schöpfen. Biografiearbeit bedeutet, die Landschaft des Lebens zu erkunden. Im besten Falle schließen wir Frieden mit dem, was war und was ist. Die Vergangenheit kann zur Ressource werden aus der für die Zukunft geschöpft wird.

Focusing
Meine Ansicht nach ist ein ausgeprägtes Körperbewusstsein die Basis für Selbstvertrauen. Auf die Körperwahrnehmung zu fokussieren führt zu innerer Klarheit und Wohlbefinden. Es entstehen Gedanken, Bilder und Gefühle, die meist vollständiger sind  als unsere Gedanken oder Interpretationen.

Gewaltfreie Kommunikation
Für mich eine wertvoller Ansatz um “Bedürfnis-Präzision” zu entwickeln. Nur wer weiß, was er braucht, kann es auch bekommen. Und nur wer versteht, was der Andere braucht, kann eine sinnvolle Lösung für einen Konflikt finden, bei der bestenfalls die Anliegen aller Berücksichtigung finden.

Aufräumen
In fast allen Coachingprozessen geht es auch um´s Aufräumen. Ob in Büro, oder Kleiderschrank, in alten oder aktuellen Beziehungen, in Bezug auf eigene Wünsche und Prioritäten …
Veränderungsprozessen in Unternehmen sind auch eine Art “Neuordnung”.

Zukunftswerkstatt
Betroffene als Experten ernst nehmen. Phantasie anregen um Lösungen zu finden. Zukunft gemeinsam entwerfen und gestalten. Das alles sind Prinzipien die mich seit Ende der 80-iger Jahre begeistern. Mit Zukunftswerkstätten habe ich meine Laufbahn als Moderatorin begonnen.

Persönliches

Wenn Sie noch mehr über mich wissen wollen,
rufen Sie mich an
oder schauen sie unter www.bornath.de.

 

 

 


Kontaktieren Sie Dorothee Bornath:

wertschaetzerevent-bosnaquelle-banner2_0.jpg

Wertschätzer-Event -
Wie Flow entsteht und die Zahlen stimmen

Die Kraft von Erfolgen nutzen

Melden Sie sich jetzt an
Weitere Informationen

Der Weg der Wertschätzung

EIn eBook von Dorothee Bornath
 

CAPTCHA
Mit dieser Frage testen wir, ob Sie ein Mensch oder ein Spambot sind.

Wesentliches

Fragen?

Stephan Josef Dick
T +49 9229 9569
(Nordbayern)

Marco Bienlein
T +49 151 55678972
(Nordbayern)

Gertraud Wegst 
T +49 6408 503 4994
(Hessen)

Iris Dick 
T +49 01522 9569919
(Nordbayern)

… rufen Sie uns an.

Christine Sönning 
T +49 8024 608 5790
(Südbayern)

Dorothee Bornath 
T +49 0177 5417216
(Raum Berlin)

Dr. Reto Diezi
T +41 79 7705373
(Schweiz)

Marianne Rögner 
T +49 06041 203429
(Hessen)

Ja, ich will den WertschätzerLetter erhalten.

* indicates required
Anrede *