Glückstweets

Glückstweets Feed abonnieren Glückstweets
Impulse für erfülltes Wohlbefinden
Aktualisiert: vor 6 Stunden 4 Minuten

Achtsam Atmen

Do, 2017-11-23 06:00

Beim Einatmen sage zu Dir selbst: gegenwärtiger Moment
Beim Ausatmen: wunderbarer Moment

Wiederhole dies 3-5x
(nach Thich Nhat Hanh)

Über die Sinnlosigkeit des Vergleichs

Mo, 2017-11-20 06:00

Beim Vergleich verlierst Du immer: Bist du schlechter als die Anderen verlierst du deine gute Laune. Bist Du besser als sie verlierst Du deine Demut und dein Mitgefühl
(Sven Böttcher, Quintessenzen, Seite 87)

Wahlfreiheit

Fr, 2017-11-17 06:00

Wenn Du Dich ärgerst, jammerst, klagst, mies drauf bist – sei Dir bewusst, dass dies eine Entscheidung ist, Deine Entscheidung, in diesem Augenblick so zu sein.

Du hast die Wahl – in jedem Moment!

Über Grenzen

Mo, 2017-11-13 06:00

Man lässt den Körper nicht an Grenzen stoßen, man lässt ihn Grenzen erforschen, berühren – und alleine dadurch weiten sie sich aus.
(Dr. Moshe Feldenkrais)

Sei heute ein Zauberer

Fr, 2017-11-10 06:00

Verzaubere heute deine Liebsten, deine Kollegen, Deine Nachbarn und die “Fremden”:

Mit einem Lächeln, freundlichen Worten, Zuhören, Geduld, einem Kompliment, Blumen, Tür aufhalten, Tasche tragen – oder was immer Dir einfällt.…

Du verzauberst den Tag.

Eine Übung für das achtsame Zuhören

Mo, 2017-11-06 06:00

Hilft Verbindung herzustellen und empathisch zuzuhören.
Vor oder in einem Gespräch:

Beim Einatmen sage zu Dir selbst: Ich öffne mein Herz
Beim Ausatmen: Aufmerksam fühle ich hin.
(nach Jens Corssen)

Wünsche

Fr, 2017-11-03 06:00

Ein buddhistisches Gebet – weitet das Herz und fördert Gelassenheit:

Möge ich von liebender Güte erfüllt sein
Möge ich ruhig und friedlich sein
Möge ich glücklich sein

Möglichkeiten

Mo, 2017-10-30 08:00

Wenn man alles, was einem begegnet als Möglichkeit zu innerem Wachstum ansieht, gewinnt man immer Stärke. (Milarepa, tibet. Meditationsmeister (1052-1135).
Erinnert mich an Jens Corssen: „Die Situation ist mein Coach„.

 

 

Sinn-Fragen

Fr, 2017-10-27 07:00
  • Für was willst Du Dich einsetzen?
  • Was soll in der Welt besser werden durch Dein Wirken?
  • Wie soll die Welt Dich in Erinnerung behalten?
  • Für welche Werte willst Du einstehen?

Ein anderer Blick auf Probleme

Mo, 2017-10-23 07:00

4 Thesen zu Problemen:

  1. Das Problem ist mein Lehrer, mein Leitstern.
  2. Jedes Problem kommt aus mir selbst, hat seinen Ursprung darin.
  3. Die Lösung für jedes Problem finde ich in mir.
  4. Ich kenne die Lösung schon, doch es gibt wichtige Gründe, diese nicht zu leben.

Über das Streben nach Mehr

Fr, 2017-10-20 07:00

Zerstöre nicht, was Du hast, indem Du Dir wünschst, was Du nicht hast. Bedenke: Was Du jetzt hast, gehörte einst zu den Dingen, auf die Du nur hoffen durftest. (Epikur)

4 Bausteine für erfüllenden Erfolg

Mo, 2017-10-16 07:00
  1. Eine Vorstellung des Ziels, das Freude auslöst
  2. Gefühl des Sinns in meinem Handelns: Wofür gehe ich den Weg?
  3. Aktives Handeln: Was kann ich HEUTE tun?
  4. Kontinuität: Ich bleibe dran – dranbleiben

Die Schönheit der Reise

Fr, 2017-10-13 07:00

Es gibt Menschen, die mit offenen Augen reisen. Es sind diejenigen, die alle Schönheit auf dem Weg erblicken, die sich an der Reise freuen und die Wunder des Reisens schätzen. (Hazrat Innayat Khan, Sufi-Mystiker)

Neue Gewohnheiten

Mo, 2017-10-09 07:00

Welche neue (kleine) Gewohnheit, die Dein Wohlbefinden fördert, kannst Du – ab heute –  in Deinem Leben etablieren?

Bsp: lächeln, 3xTag bewusst atmen, achtsam essen…

Achtsam fühlen

Fr, 2017-10-06 07:00

Gefühle wollen gespürt werden.
Verdrängen unserer Gefühle: Sie bleiben in uns und äußern sich als Unzufriedenheit, Schmerz, Verspannung, Müdigkeit, Krankheit…bis wir sie voll und ganz fühlen.

Sprechen – eine Vision

Mo, 2017-10-02 07:00

Mögen meine Worte gegenseitiges Verständnis und Liebe bewirken –
Mögen sie so schön sein wie Juwelen, so wundervoll wie Blumen (Thich Nhat Hanh)

Eine Abendroutine für Selbstvertrauen und Lebensfreude

Fr, 2017-09-29 07:00

Was ist mir heute gut gelungen?
Worüber habe ich mich gefreut?
Was habe ich heute gelernt?
3 Stichworte zu jeder Frage vor dem Schlafen gehen aufschreiben.
Du kannst beruhigt und erfüllt einschlafen.

Von Opfern und Autoren

Mo, 2017-09-25 07:00

Opferdenken: Warum habe ich nicht das, was ich im Leben will? Wer ist schuld daran?
Autor des Lebens: Was will ich vom Leben? Wie erreiche ich das (zum Wohle des Ganzen)?

Innere Antreiber

Fr, 2017-09-22 07:00

„Ich sollte“ oder „ich müsste = Ausdruck von schlechtem Gewissen, unbestimmt, führt nicht zu Aktivität. Frustriert.
Wenn es für mich wichtig ist: Konkrete Aktion und Termin festlegen

Achtsamkeit üben

Mo, 2017-09-18 07:00

Fokussiere Deine Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Form oder Farbe im Raum. Lasse diese auf Dich wirken. Bewerte/beurteile nicht. Kein Ziel, kein Zweck – nur wahrnehmen.

Wesentliches

Fragen?

Stephan Josef Dick
T +49 9229 9569
(Nordbayern)

Marco Bienlein
T +49 151 55678972
(Nordbayern)

Gertraud Wegst 
T +49 6408 503 4994
(Hessen)

Iris Dick 
T +49 01522 9569919
(Nordbayern)

… rufen Sie uns an.

Christine Sönning 
T +49 8024 608 5790
(Südbayern)

Dorothee Bornath 
T +49 0177 5417216
(Raum Berlin)

Dr. Reto Diezi
T +41 79 7705373
(Schweiz)

Marianne Rögner 
T +49 06041 203429
(Hessen)

Ja, ich will den WertschätzerLetter erhalten.

* indicates required
Anrede *